MyGesundheitsblog

Alles rund um das Thema Gesundheit – das wird von Natascha Klein und ihrem Kollegin Timo Hoffmann auf dem Blog “MyGesundheitsblog” gepostet. Vom Sehenriss zu Schlafstörungen, vom Stress zu Depressionen, von Durchfall bis zur Schmerzempfindlichkeit – es wird kaum ein Thema ausgelassen. Zu erreichen ist der Blog unter http://www.mygesundheitsblog.de.

BL: Welche Themen / welches Thema hast Du Dir für Deinen Blog ausgesucht?

NK: Ernährung, Kinderkrankheiten, Stressmanagement, Homöopathie, Sportverletzungen, Wechseljahre der Frau.

BL: Wie ist die Idee entstanden, einen Blog zu betreiben?

NK: Ich bin als Online-Redakteurin tätig und wollte einen eigenen Blog gründen. Da ich beruflich viel mit den Themen Gesundheit und Pharma zu tun habe, war der Themenschwerpunkt schnell gefunden und der Gesundheitsblog war geboren!

BL: Wie und wo findest Du Deine Themen?

NK: Ich finde meine Themen in der Tagespresse, im Internet und auf Nachrichtenportalen, die mit dem Thema Gesundheit zu tun haben.

BL: Was ist Dir besonders wichtig an Deinem Blog?

NK: An meinem Blog ist mir besonders wichtig, dass die Inhalte immer einzigartig, frisch und seriös sind und meinen Lesern Informationen liefert.

BL: Wie oft bloggst Du?

NK: Wir versuchen mehrmals die Woche zu bloggen.

BL: Wer liest Deinen Blog, an welche Zielgruppe richtet er sich?

NK: Die Inhalte sind für Frauen und Männer jeglichen Alters gedacht. Frauen in den Wechseljahren, Mütter, Personen, die ein ausgewogenes Leben führen wollen, Stress reduzieren und ein gesundes Leben leben wollen!

BL: Möchtest Du eine Botschaft in Deinem Blog rüberbringen?

NK: Ein gesundes und ausgewogenes Leben wirkt sich positiv auf die Psyche und das physische Wohlbefinden aus. Wir wollen unseren Lesern Tipps geben, wie sie ein ausgewogenes Leben führen können und über aktuelle Themen aus dem Gesundheitsbereich berichten.

BL: Was darf man in Zukunft von Deinem Blog erwarten?

NK: Frische, hochwertige Artikel, die informativ und seriös sind!

BL: Liest Du selbst Blogs, kannst Du vielleicht welche empfehlen?

NK: Ich lese viele Blogs wie beispielsweise mehr-belastbarkeit.de/blog, aktive-wechseljahre.de/blog, zentrum-der-gesundheit.de, gesund-bleiben-im-job.de, sabienes.de, gesundheits-zeit.de.

BL: Gibt es noch andere Themen, über die Du gerne bloggen würdest?

NK: Das Thema Gesundheit finde ich schon sehr breit gefächert und diesem Themengebiet widme ich meine gesamte Leidenschaft.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


+ 3 = neun

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>