Panikattcken was hilft dir diese zu bekämpfen

Panikattacken was hilft dir diese zu bekämpfen?

Im heutigen Beitrag geht es um ein sehr weit verbreitetes Thema nämlich darum wie man mit Panikattacken um gehen soll und Panikattacken bekämpfen kann.

Als erstes sollte man unbedingt einen Arzt aufsuchen, den in der Regel wenn man das Gefühl vorher noch nie gehabt hat, weis man gar nicht, das man überhaupt eine Attacke gehabt hat.

Deshalb ist es wichtig sicher zu gehen und festzustellen, auch der persönlichen Beruhigung wegen, das nichts organisches vorliegt. Wenn das ausgeschlossen werden kann, dann ist es wichtig sich mit sich selbst zu beschäftigen und auf seine Gefühle zu hören. Beginnen Sie nicht mit Medikamenten, da sie diese sonst immer benötigen. Versuchen Sie auf natürlichem Wege heraus zu finden, warum es zu diesen Attacken kommt und wie Sie mit diesen Situationen besser umgehen können.

Es ist wichtig zu wissen das Ihnen nichts passieren kann, diese Attacken sind harmlos, das gibt einem schon mal ein Gefühl der Sicherheit. Sollten Sie so stark hyperventilieren das Sie ohnmächtig werden, ist dass das Schlimmste was passieren kann, die Atmung normalisiert sich dann gleich wieder und Sie wachen ganz normal wieder auf.

Doch so weit kommt es in den meisten Fällen gar nicht, Sie sehen also schon, das die Sache eigentlich harmlos ist, wenn da nicht das Gefühl der Panik wäre. Beschäftigen Sie sich wirklich mit sich selbst und versuchen Sie so für sich eine Lösung für Situationen zu finden in denen das Gefühl auftritt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


− eins = 7

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>